~ Herzlich Willkommen ~




"Jede Reise hat einmal ein Ende. Doch die Erinnerungen daran sind unvergänglich."

Und aus genau diesem Grunde habe ich vor 19 Jahren meine Reisewebsite ins Leben gerufen.
In Berichten und mit Fotoalben möchte ich meine Erinnerungen mit anderen Reisebegeisterten teilen und vielleicht auch Anregungen schaffen für die eigene Urlaubsplanung.








Bild



News vom 11. Mai 2022:

Ein paar Monate war es still auf dieser Seite. Das wird sich jetzt wieder ändern, denn es gibt neue Berichte zu lesen.

Dank unseres Campers gönnen wir uns zwischendurch immer mal wieder ein paar Tage Auszeit und so starteten wir Ende März am Brombachsee in Franken in die Saison (hier geht's zum Reisebericht nebst Fotos).

Nur einen Monat später verschlug es uns dann für ein paar Tage nach Lignano an die italienische Adria. Auch dort hatten wir eine wundervolle Zeit mit schönen Ausflügen und absolute Ruhe am endlos weiten Strand (hier geht's zum Reisebericht nebst Fotos).

Da ich unsere Camping-Trips auf einer externen privaten Website zeige, werdet Ihr somit auf www.camping-mit-hunden.de weitergeleitet. Lasst mir auch dort gerne eine Nachricht da, wie Ihr meine zweite Seite findet.

Weitere Trips sind bereits gebucht. Jetzt geht es erst einmal wieder mit einer Freundin on tour, dann folgen wir der Einladung eines Campingsplatzes an einem wunderschönen See. Wohin es geht, erfahrt Ihr demnächst natürlich hier.

Lasst es Euch gutgehen. Genießt die Zeit mit Euren Liebsten und auf Reisen. Das Leben ist viel zu schnell vorbei. Genießt jeden einzelnen Tag davon.

Herzlichst,
Eure Manuela



Die letzten Reiseberichte in 2021:

- Bayerischen Wald im Oktober 2021
- Rhodos im Oktober 2021
- Bibione (Adria) & Lazise (Gardasee) mit dem Wohnmobil im September 2021
- Geburtstags-Trip an den Brombachsee (Franken) ins Floating Village im Juli 2021
- Kurzurlaub in Toscolano-Maderno (Gardasee) im Mobile-Home im Juli 2021
- Kurztrip Hochkönig-Region / Aldiana Club Hochkönig im Juni 2021





Bild

Wer ein Herz für Tiere hat, den möchte ich gerne auf den Tierschutzverein Arca aufmerksam machen: Gebt den Fellnasen ein liebevolles Zuhause oder hinterlasst eine kleine Spende.

Hier geht's zu ARCA.